Literatur

Paul Naschy - Memoirs of a Wolfman

Paul Naschy - Memoirs of a Wolfman
Autor(en):
Paul Naschy / Mike Hodges
Verlag:
Luminary Press
Seiten:
256
Sprache:
Englisch
ISBN:
1-887664-38-6

Der Spanier Paul Naschy wird den meisten sicherlich als Werwolf Waldemar Daninsky und aus einigen anderen Horrorfilmen bekannt sein. Die von ihm selbst verfasste und über 230 Seiten starke Biographie gäbe dabei ein ebensogutes Drehbuch für einen Film ab, denn Jacinto Molina, wie Naschy mit bürgerlichem Namen heißt, hat in seinem Leben wirklich einiges erlebt. Seine Kindheit war von den Ereignissen des Zweiten Weltkriegs geprägt und seine Jugend verbrachte er in Spanien während der Diktatur Francos. Schon in dieser Zeit erlebte er einige ungewöhnliche Dinge. Er läßt auch seine sportliche Karriere als Gewichtheber ebensowenig aus wie seine ersten Schritte in der Filmindustrie und wie er schließlich zum Horrorfilmstar Paul Naschy wurde.

Die Biographie liest sich dabei recht locker, auch wenn er manchmal etwas wild zwischen den Jahren hin und her springt. Und dabei kommen nicht nur seine Karrierehöhepunkte zur Sprache, sondern auch persönliche Schicksale und Niederschläge. Gerade das letzte Drittel des Buches ist sehr davon geprägt, wenn der Tod von engen Freunden oder Familienmitgliedern das Thema ist oder wie ungerecht er von der spanischen Filmindustrie behandelt wurde. Für Naschy-Fans ist die Buch eine Pflichtlektüre, bringt es doch vor allem den Menschen Paul Naschy näher. Wer allerdings zahlreiche Hintergrundinformationen zur Entstehung seiner Filme sucht, der dürfte etwas enttäuscht werden. Naschy hat zwar meist kleinere Anekdoten parat, detaillierte Erklärungen wie z.B. in einem Audiokommentar gibt es aber nicht.

Die Biographie ist mittlerweile in einer zweiten Auflage erschienen, die das hier abgebildete neue Cover besitzt. Die erste Auflage zeigte noch ein schönes Bild aus "Die Vampire des Dr. Dracula". Etwas negativ fallen allerdings die verpixelten Fotos auf, wo Treppenmuster deutlich erkennbar sind. Ansonsten kann dies Buch, das von Mike Hodges ins Englische übersetzt wurde, wirklich empfohlen werden. Fortgeschrittene Englischkenntnisse sind allerdings nötig.

Kapitel

  • American Introduction
  • Introduction to the Spanish Edition
  • Preface
  • The Beginning
  • My Encounter With Gothic
  • Years of Initiation
  • Two Uncles, One Destiny
  • The Field of Skulls
  • When the Lights Go Out
  • First Masks
  • On Love, Death... and Other Issues
  • The Year Marilyn Monroe Died
  • Pumping Iron
  • A Passion for Movies
  • The Mark of the Wolfman
  • The Night of Satan
  • My Companion for Life
  • The Legend of Walpurgis
  • The Profilmes Years
  • The Marshall from Hell
  • A Nightmarish Time
  • My Most Personal Phase
  • The Wolfman's Finest Hour
  • The Samurais
  • The Co-Productions
  • The Curse of the Pharaohs
  • Farewell to My Father
  • Another Decisive Year
  • Working on Low Budgets
  • A Shot in the Heart
  • The Scorpion's Sting
  • Back from the Dead
  • Last Moon
  • Filmography

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann