Film Daten

Titel:
Heavenly Creatures
Originaltitel:
Heavenly Creatures
Land & Jahr:
Neuseeland 1994
Laufzeit ca.: ?
98 Min.
Regie:
Peter Jackson
Darsteller:
Melanie Lynskey
Kate Winslet
Sarah Peirse
Diana Kent
Clive Merrison
Simon O'Connor
Jed Brophy
Peter Elliott
Gilbert Goldie
Geoffrey Heath
Kirsti Ferry
Ben Skjellerup
Darien Takle
Elizabeth Moody
Liz Mullane
Alternativtitel:
• Creature del cielo
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Heavenly Creatures

Review

Heavenly Creatures

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Heavenly Creatures basiert auf einer wahren Geschichte. Juliet und Pauline lernen sich in den 50er-Jahren in Neuseeland kennen und freunden sich sehr schnell an. Ihre Freundschaft ist so stark, daß es den Eltern der beiden Sorgen bereitet, sie könnten sich in eine Richtung entwickeln, die für die damalige Zeit schockierend war. Unzufrieden mit ihrer Umwelt flüchten sich die beiden in eine eigene Fantasy-Welt die sich bald mit der Realität zu vermischen beginnt. Als die beiden beschließen Neuseeland zu verlassen und sich Paulines Mutter dagegenstellt, bleibt den Mädchen nur die Möglichkeit Paulines Mutter umzubringen...

Peter Jackson überraschte mit Heavenly Creatures Fans wie Kritiker, die alle ein Splatterfest wie seine vorherigen Filme Bad Taste und Braindead erwarteten. Heavenly Creatures ist aber ein einfühlsamer Film über eine bedingungslose Freundschaft, die sich gegen ihre Umwelt durchzusetzen versucht. Die Special-FX stehen nicht so sehr im Vordergrund, sind dafür aber äußerst wirksam eingesetzt worden. Die deutsche Fassung ist gegenüber der englischen Fassung, die ein paar Sekundenschnitte hat, ungekürzt. Dafür ist die deutsche gematted (Balken oben und unten nachträglich draufgesetzt, also kein echtes Widescreen).

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 21.01.1999

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann