Film Daten

Titel:
Chucky und seine Braut
Originaltitel:
Bride of Chucky
Land & Jahr:
USA 1998
Laufzeit ca.: ?
89 Min.
Regie:
Ronny Yu
Darsteller:
Jennifer Tilly
Brad Dourif
Katherine Heigl
Nick Stabile
Alexis Arquette
Gordon Michael Woolvett
John Ritter
Lawrence Dane
Michael Johnson
James Gallanders
Janet Kidder
Vince Corazza
Kathy Najimy
Park Bench
Emily Weedon
Alternativtitel:
• Child's Play 4
• Chucky and his Bride
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

DVD Daten

DVD Cover - Universal
Label:
Universal
Regionalcode / Norm:
1 / NTSC
Bild / Zeit:
1.85:1 (anamorph) / k.A.
Sprachen/Ton:
Englisch - DD 5.1
Französisch - Dolby Surround
Untertitel:
Englisch, Spanisch
Extras:
  • Trailer
  • Production Notes
  • Jennifer's Diary
  • History of Chucky
  • Cast & Crew Information
  • Audio-Kommentar von Ronny Yu
  • Audio-Kommentar von Jennifer Tilly, Brad Dourif und Don Mancini

Chucky und seine Braut

Review

Chucky und seine Braut

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Tiffany, die frühere Geliebte des Serienkillers, dessen Geist in der Puppe Chucky gefangen ist, versucht mittels eines Buches "Voodoo for Dummies" die Mörderpuppe zu reanimieren, was sogar wieder erwarten funktioniert. Da Chucky aber ein ziemlicher Dickkopf und auch nicht gerade sehr höflich ist, hält Tiffany ihn gefangen und ärgert ihn, was für sie in einem abrupten Ende durch ein in die Badewanne geschmissenen Fernseher gipfelt. Chucky läßt seine Voodoo-Künste spielen, um Tiffany in den Körper einer weiblichen Puppe fahren zu lassen. Damit Chucky aber endlich wieder in einen menschlichen Körper gelangen kann, braucht er ein bestimmtes Amulett, daß er bei seinem Tode um seinen Hals getragen hat. Also lassen sich die beiden, scheinbar normalen, Puppen von Jesse, einem Bekannten von Tiffany nach New Jersey fahren, wo Chucky früherer Körper begraben liegt. Der nutzt die Gelegenheit um mit seiner Freundin Jade durchzubrennen, was schließlich zu einem völligen Chaos führt. Sie werden verfolgt, aber jeder der sich in den Weg stellt oder sie behindert wird von den Menschen unbemerkt von den Puppen umgebracht. Schließlich gibt es an Chuckys Grab dann den großen Showdown...

Kaum zu glauben, das diese Horrorkomödie von Ronny Yu, Regisseur solcher Meisterwerke wie The Bride with White Hair kommt. Bei Chucky und seine Braut handelt es sich, wie so häufig in letzter Zeit bei Hollywood-Horrorfilmen, um einen Aufguß früherer Motive mit einem Schuß schwarzen Humors. Es sind einige Insidergags vorhanden und manche Szenen sind auch ganz amüsant, aber alles in allem ist es kein Meisterwerk. Inwiefern der Film zu den drei vorhergehenden Chucky-Filmen paßt, kann ich leider nicht sagen, da ich noch keinen davon gesehen habe. Die US-DVD ist allerdings recht gut ausgestattet. Gleich zwei Audio-Kommentare sind drauf, sowie einiges mehr an Extras.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 01.10.1999

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann