Film Daten

Titel:
Nachts, wenn die Leichen schreien
Originaltitel:
The Devil's Rain
Land & Jahr:
USA 1975
Regie:
Robert Fuest
Darsteller:
Ernest Borgnine
Tom Skerritt
Joan Prather
Eddie Albert
William Shatner
Ida Lupino
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Nachts, wenn die Leichen schreien

Review

Nachts, wenn die Leichen schreien

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Mark Preston (William 'James T. Kirk' Shatner gerät in die Hände einer satanischen Sekte, deren Hohepriester (Ernest Borgnine) eine alte Rechnung mit seiner Familie zu begleichen hat. Sein Bruder (Tom 'Alien' Skerritt) versucht ihn zu befreien.

Dieser amüsante und mit einer unglaublichen deutschen Synchro versehene Horrorthriller ist zwar kein Meisterwerk seiner Zunft, aber halbwegs unterhaltsam. Interessant wird er vor allem dadurch, dass viele bekannte Gesichter hier in für sie ungewöhnlichen Rollen auftreten. Die Trickeffekte sind ganz passabel, die augenlosen Satanjünger sehen halbwegs creepy aus und das Finale ist recht eklig. Kein Film den man sich öfter anschaut, aber für zwischendurch ganz okay.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 17.08.2003

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann