Film Daten

Titel:
Originaltitel:
Diario segreto da un carcere femminile
Land & Jahr:
Italien / USA 1974
Regie:
Rino Di Silvestro
Darsteller:
Anita Strindberg
Eva Czemerys
Jenny Tamburi
Cristina Gaioni
Gabriella Giorgelli
Bedy Moratti
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Review

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

20 Kilo Heroin sind während einer Kurierfahrt verschwunden. Der Kurier stirbt bei einem Autounfall und seine Freundin landet im Gefängnis. Dort wird sie unter diversen Androhungen ausgefragt wo denn die Drogen gelandet sind, aber sie weiß absolut nichts davon. An anderer Stelle entführen Mafiosi einen gegnerischen Gangster und wollen von ihm wissen wo der Stoff ist...

Ich weiß nicht, was Regisseur Silvestro eigentlich drehen wollte. Einen Mafia-Film mit Frauenknast-Elementen oder einen Frauenknast-Film mit Mafia-Elementen. Aufgrund des Schwerpunktes auf lesbische Wärterinnen, nackte Frauenkörper und körperliche Folter an weiblichenm Wesen tippe ich mal auf letzteres. "Mädchen im Knast" (einer seiner verschiedenen deutschen Titel) ist ein typischer Vertreter des Women-in-Prison Genres und bietet daher auch eine eher unspannende Handlung, sondern verläßt sich eher auf die unzähligen weiblichen Darstellerinnen, die ihre Reize oft und gebührend zur Schau stellen. Die Nebenhandlung mit den Drogen dient nur als Aufhänger für ein paar Storyelemente und einem Ende, das so wirklich nur aus Italien stammen kann. Italo-Fans werden aber einige bekannte Gesichter erkennen.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 21.03.2004

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann