Film Daten

Titel:
Ratom - Klingen aus Stahl
Originaltitel:
Blades
Land & Jahr:
USA 1989
Regie:
Thomas R. Rondinella
Darsteller:
David Aldrich
Hank Berkheimer
Ron Butko
Kara Callahan
Peter Cosimano
Pat De Gray
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Ratom - Klingen aus Stahl

Review

Ratom - Klingen aus Stahl

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Auf dem Gelände des Tall Grass Golfclubs ereignen sich brutale Morde, die als Werk eines Wahnsinnigen angesehen werden. Während eines Turniers kommt die grauenhafte Wahrheit ans Licht. Ein wildgewordener riesiger Rasenmäher tötet wahllos Menschen auf dem Gelände! Drei Menschen rüsten schließlich zum großen Endkampf gegen die tötende Maschine...

Das Fazit vorweg: der Film ist purer Trash, aber wirklich. Für sich allein betrachtet ist er einerseits nicht unbedingt lustig genug um als Komödie angesehen zu werden, auf der anderen Seite kann im Kreise mehrerer Freunde ein recht amüsanter Filmabend daraus werden, auch wenn der Film nicht so der große Reißer ist. Realisiert man aber, dass wir es hier mit einer abgefahrenen Parodie auf "Der weiße Hai" zu tun haben, kommt man aus dem Lachen bald nicht mehr heraus, da einige Szenen aus dem Original wirklich fast 1:1 in abgewandelter Form präsentiert werden. Statt des weiten Ozeans sind es hier die riesigen Rasenflächen des Golfplatzes. Als Hai haben wir den Rasenmäher. Wie im Original wird hier auch erstmal ein falscher Hai... äh... Rasenmäher gefangen. Statt Fleischhappen mit Luftballons sind es hier Strohballen mit Luftballons usw. usw. usw...

Das macht den Film schließlich doch noch recht unterhaltsam, weil man ständig nach Szenen sucht die man aus dem weltbekannten Horrorfilm kennt.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 12.04.2004

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann