Film Daten

Titel:
Birth
Originaltitel:
Birth
Land & Jahr:
USA 2004
Regie:
Jonathan Glazer
Darsteller:
Nicole Kidman
Cameron Bright
Danny Huston
Lauren Bacall
Alison Elliott
Arliss Howard
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Birth

Review

Birth

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

10 Jahre nachdem ihr Mann Sean gestorben ist und kurz vor ihrer zweiten Hochzeit, bekommt Anna (Nicole Kidman) Besuch von einem 10-jährigen Jungen (Cameron Bright), der behauptet der reinkarnierte Sean zu sein. Auch wenn Anna ihm anfänglich keinen Glauben schenkt, so weiß er doch einige Details, die außer Sean damals nicht wissen konnte. Langsam fühlt sie sich doch irgendwie zu ihm hingezogen, sehr zum Unwohl ihrer Familie und ihres Verlobten...

Also auf den ersten Blick vermochte mir "Birth" als unkonventioneller Thriller durchaus zu gefallen, da er eine vollkommen andere und stellenweise auch unkonventionelle Herangehensweise an den Tag legt. Allerdings machen sich doch einige Unzulänglichkeiten im Drehbuch und in der Charakterentwicklung nachteilig bemerkbar. Gerade die "Auflösung" wirkt etwas unspektakulär und auch nicht wirklich logisch. Nicole Kidman legt aber auch hier wieder mal eine wirklich gute schauspielerische Leistung an den Tag. Mit ein wenig mehr Feinschliff in der Story hätte dieser Film durchaus zu einem empfehlenswerten Thriller werden können.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 08.07.2005

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann