Too Low For Zero (1983) - ein Review von schanzer.in

Elton John: Too Low For Zero - Cover
1
Review
5
Ratings
7.20
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Rock Pop-Rock
Werbung


schanzer.in Avatar
30.11.2017 18:36

Obwohl das Album aus den Mit-80ern stammt, ist der Sound keinesfalls verunstaltet durch käsige Quietschkeyboards und synthetisches Schlagzeuggehacke. Die Songs können also ungestört wirken und es ist kaum ein Ausfall auf dem gesamten Album zu finden. Mit "Cold as Chistmas", "I'm still standing" und "I guess that's...." sind sogar drei absolute Hochkaräter im EJ Katalog dabei. Gelegentlich rockt das Album gewaltig los, etwa bei "Kiss the Bride", "Whipping Boy" oder " I'm still standing". "Crystal" und "Religion" sind poppige Uptempo Nummern, die prima ins Ohr gehen, "One more Arrow" eine feine Pianoballade.
Insgesamt eine der stärkeren Veröffentlichungen Elton Johns, mit Höhepunkten und ohne echten Schwächen.

Punkte: 8 / 10


Werbung

Elton John: Too Low for Zero

Audio CD

für 7,29 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Cold As Christmas (In The Middle Of The Year)
  2. I'm Still Standing
  3. Too Low For Zero
  4. Religion
  5. I Guess That's Why They Call It The Blues
  6. Crystal
  7. Kiss The Bride
  8. Whipping Boy
  9. Saint
  10. One More Arrow
  11. Earn While You Learn - Lord Choc Ice
  12. Dreamboat
  13. The Retreat
Login
×