Film Daten

Titel:
Nichts bereuen
Originaltitel:
Nichts bereuen
Land & Jahr:
Deutschland 2001
Regie:
Benjamin Quabeck
Darsteller:
Daniel Brühl
Jessica Schwarz
Marie-Lou Sellem
Denis Moschitto
Josef Heynert
Sonja Rogusch
Alternativtitel:
No Regrets
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Nichts bereuen

Review

Nichts bereuen

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Daniel hat seine Schule beendet und tritt seinen Zivildienst an. Sein Privatleben ist aber von der unerwiderten Liebe zu Luca geprägt. Auch sonst hatte er mit anderen Mädchen nie viel zu tun gehabt. Er setzt nun alles daran Luca endlich näher zu kommen, hat dabei aber komischerweise auch Erfolg bei anderen Frauen. Allerdings bringt das auch so manche Probleme mit sich und schließlich geht alles in seinem Leben nur noch drunter und drüber...

Tja, sorry, aber irgendwie liegen mir die modernen deutschen Liebes-Dramen und Komödien nicht. Der Film hat zwar seine netten Momente, in manche Situationen kann man sich sogar ganz gut hineinversetzen und auch die schauspielerischen Leistungen sind okay. Aber trotzdem plätschert für mich persönlich der Film doch zu oft vor sich hin und hört irgendwann, leider viel zu spät, recht unspektakulär auf. Wer GOODBYE LENIN oder andere deutsche Filme ähnlicher Machart mag, der wird mit NICHTS BEREUEN sicherlich gut bedient sein, ich kann damit aber irgendwie nichts anfangen.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 23.12.2003

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann