Film Daten

Titel:
Moderne Zeiten
Originaltitel:
Modern Times
Land & Jahr:
USA 1936
Regie:
Charles Chaplin
Darsteller:
Charles Chaplin
Paulette Goddard
Henry Bergman
Tiny Sandford
Chester Conklin
Hank Mann
Weitere Infos:
IMDB  OFDB

Moderne Zeiten

Review

Moderne Zeiten

(Ein Kurzreview von Carsten Henkelmann)

Durch den Streß der Fließbandarbeit erleidet ein Fabrikarbeiter (Charles Chaplin) einen Nervenzusammenbruch. Nachdem er sich erholt hat, wird er schon kurze Zeit später fälschlicherweise als Führer einer Arbeiterrevolte verhaftet, kommt aber schnell wieder frei und hilft schließlich einer jungen Frau vor der Polizei zu fliehen. Die beiden versuchen schließlich zusammen Arbeit zu finden und eine gemeinsame Existenz aufzubauen...

Zu der Zeit als die Industrialisierung im amerikanischen Berufsleben ihren großen Aufschwung hatte, produzierte Charles Chaplin diese Persiflage auf die Fabrikarbeit und verknüpfte dies mit Seitenhieben auf die Idealvorstellung eines trauten Heimes. Die Sequenz zu Beginn in der Fabrik sticht besonders durch ihr liebevolles Setdesign heraus, Schalter und Knöpfe der Maschinen sind überspitzt riesig gebaut worden. Chaplin ließ es sich aber nicht nehmen und baute auch einige ernste Untertöne ein, wie die Unterdrückung von Arbeitern, deren Streiks von der Polizei zerschlagen werden sowie der Problematik überhaupt Arbeit zu finden um damit überhaupt irgendwie über die Runden zu kommen.

Chaplins typischer Slapstick-Humor kommt dabei aber natürlich nicht zu kurz. Sein Durchdreher in der Fabrik ist grandios und seinen Job als Nachtwächter in einem Kaufhaus läuft natürlich auch nicht ohne Kapriolen ab. "Moderne Zeiten" ist ein Film, der seiner Zeit ein wenig voraus war, und obwohl er durchaus einige Dialogzeilen und Soundeffekte bietet, funktioniert er doch mehr wie ein Stummfilm, die dafür üblichen Texttafeln sind hier nach wie vor vertreten. Eine ganz große Komödie, die auch heutzutage kaum angestaubt wirkt, sondern immer noch für ganz großes Filmvergnügen sorgt.

Autor: Carsten Henkelmann
Film online seit: 25.05.2004

© 1998 - 2017: Sense of View / Carsten Henkelmann